Samstag , November 25 2017

Strecken

Die Strecken des Bad Harzburger Bergmarathon sind im Anstieg anspruchsvoll und zugleich durchweg gut gangbar, weshalb auch Walkerinnen und Walker zum Zuge kommen. Die Halbmarathonstrecke führt die Läuferinnen und Läufer auf bis zu 618 Höhenmeter in den Westharz hinauf und wird für den Marathon entsprechend zweimal gelaufen. Entlang der Strecke sind vier Verpflegungsposten aufgestellt, welche von Jugendlichen der TSG Bad Harzburg gemanaged werden. Entlang der 11,4 km Walking Strecke gibt es einen zusätzlichen Verpflegungsposten. Die Aktiv-Strecke kommt ohne Verpflegungsposten aus und ist eine schnelle Strecke mit starkem Anstieg.

Lauf-Strecken: 500m – 1,5 km – 6,7 km – 11,4 km – Halbmarathon (21,6 km) – Marathon

Walking-/Nordic-Walking-Strecken: 6,7 km – 11,4 km – Halbmarathon

marathon_diagramm

Die Verpflegung der aktiven Teilnehmer an den Verpflegungsposten umfasst isotonische und mineralhaltige Kaltgetränke (Apfelschorle, Iso, Cola und stilles Wasser), sowie Bananen, Salz, Äpfel und Schokolade. Auf der Halbmarathonstrecke sind mehrere Toiletten aufgestellt. Für die Zielverpflegung mit einem geschmackvollen Kaltgetränk steht die echte Harzer Limmo griffbereit.